Test    Blog    Shop    Gang

SXT Scooter

SXT E ScooterUnter dem Markennamen SXT wird ein sehr umfangreiches Sortiment hochwertiger E Scooter verschiedenster Art angeboten – darunter hauptsächlich klassische Elektroroller, aber auch ein paar faltbare Elektro-Mofas, Bikes, Boards und diverses Zubehör. Unter den SXT Elektrorollern befinden sich einige absolute Highlights wie z.B. der SXT Carbon V2 – mit einem Gewicht von etwas mehr als 7 kg der leichteste Elektroroller der Welt. Mit dem SXT Ultimate Pro hat das Unternehmen sogar den derzeit schnellsten Elektroroller überhaupt im Angebot (65 km/h Spitzengeschwindigkeit). SXT Scooter werden von anderen Firmen wie E-TwowElectisan oder Inokim hergestellt und von SXT unter anderen Namen in Deutschland vertrieben (SXT Light Plus, SXT Neo, SXT Buddy V2), die eigentliche Herstellung erfolgt aber in diversen Produktionsstätten in China. Hinter der überaus erfolgreichen Marke SXT steht übrigens die POL-Planet GmbH & Co. KG aus Lörrach. Im Baden-Württembergischen Lörrach hat das Unternehmen ein riesiges Versandlager mit voll ausgestatteter Werkstatt, so dass eventuelle Reparaturen direkt vor Ort ausgeführt werden können.

Ein paar aktuelle SXT E Scooter

SXT Buddy V2

Ein klassischer Elektroroller mit tollen Fahreigenschaften und kraftvollen 650 Watt max. Motorleistung. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 35 km/h, die Reichweite ist schön hoch und liegt bei nahezu 40 km. Zur Ausstattung gehören nur hochwertige Komponenten, wie z.B. ein übersichtliches Display inkl. Geschwindigkeitsanzeige, gefahrene km und Akku-Ladestand. Ein Tempomat und LED Leuchten vorn und hinten sind ebenfalls vorhanden. Die luftbefüllten 8,5“ Reifen gleichen leichte Bodenunebenheiten hervorragend aus. Natürlich ist dieses Modell faltbar.

Tipp: Der SXT Buddy V2 wurde hier getestet.

SXT Light Plus Facelift

Mit einem Gewicht von nur 11 kg kann dieses Modell schon zu den absoluten Leichtgewichten unter den Elektrorollern gezählt werden. Trotzdem hat es einen kraftvollen Motor mit 500 Watt Maximalleistung. Die maximale Geschwindigkeit liegt bei 30 km/h, kann optional aber auch auf 25, 20 oder 12 km/h gedrosselt werden. Die Ausstattung des SXT Light Plus lässt absolut keine Wünsche offen, es gibt eine gute Federung, Vorder-, Rück- und Bremslicht, einen Tempomat sowie ein Display, das umfangreiche Daten anzeigt. Im zusammengeklappten Zustand ist dieser Roller sehr kompakt und kann dank des geringen Gewichts bequem herumgetragen werden. Ein preisgünstiger Elektroroller, der perfekt geeignet ist für den Einsatz in der City.

Tipp: Der SXT Light Plus Facelift wurde hier getestet.

SXT Monster

Kein typischer Elektroroller, sondern ein Offroadscooter mit Sitz und beeindruckenden XXL Ballonreifen. Der bürstenlose 2000 Watt Motor beschleunigt bis auf rund 50 km/h und punktet mit einer hohen Steigfähigkeit. Man kann als Kunde wählen zwischen verschiedenen Batterietypen mit unterschiedlich hohen Reichweiten von bis zu 45 km (Lithiumakku). Voll ausgestattet mit LED Strahlern vorne und hinten, Bremslicht und Blinkern unter dem Sattel. Dieses Gefährt ist dank seiner guten Federung extrem geländegängig und perfekt geeignet für Offroadtouren.