Test    Shop    Newsletter

THE URBAN #LNDN im Test

The Urban #LNDN

Der THE URBAN #LNDN ist ein Elektroroller, der in vielerlei Hinsicht ungewöhnlich und deshalb im Prinzip nur schwer mit anderen Elektrorollern vergleichbar ist. Der größte Unterschied zu anderen Modellen ist, dass der THE URBAN #LNDN über keinen Gasgriff oder Gashebel verfügt. Das bedeutet, man muss diesen Elektroroller per Fuß anschieben, woraufhin der THE URBAN #LNDN dank Tempomat die erreichte Geschwindigkeit hält, und zwar bis zu einem Tempo von 20 km/h. Auch sonst ist der THE URBAN #LNDN extrem spartanisch ausgestattet und auf die absolut notwendigsten Features beschränkt. Es gibt z.B. kein Display und auch keine erkennbare Handbremse am Lenker (gebremst wird per mechanischer Fußbremse / elektr. Motorbremse). Auf Beleuchtung wurde komplett verzichtet, abgesehen von ein paar grünen Leuchten vorne im Trittbrett. Bremslicht oder Ständer sind ebenfalls nicht vorhanden. Dafür hat der THE URBAN #LNDN aber zwei große Vorteile: Zum einen ein wirklich extrem leichtes Gewicht von nur 8,4 Kilogramm und einen sehr günstigen Preis von unter 400,- Euro (momentan 399,- Euro).

THE URBAN #LNDN Testbericht

Nach dem Auspacken fiel uns zunächst auf, dass der THE URBAN #LNDN rein optisch eigentlich gar nicht als Elektroroller erkennbar ist – man könnte wirklich denken, dass es sich hier um einen ganz normalen Tretroller handelt. Es gibt nicht mal einen sichtbaren Ein- oder Aus-Schalter, da man den Scooter einfach per Klicken auf die Hinterradbremse aktiviert bzw. deaktiviert. Die Verarbeitung des Rollers wirkt robust und kompakt, wie man es bereits von den anderen THE URBAN Elektrorollern gewohnt ist.

Nun zu den Fahreigenschaften: Wie bereits erwähnt, hat dieser Elektroroller keinen Gasgriff, man muss ihn erst per Fuß auf die gewünschte Geschwindigkeit bringen, woraufhin der Tempomat übernimmt und man nicht mehr zu Treten braucht. Dies ist natürlich ungewöhnlich für einen E Scooter, aber man hatte sich recht schnell an diese Art der Beschleunigung gewöhnt. Im Praxistest hat sich dieses Fahrprinzip also durchaus bewährt. Allerdings sollte man beachten, dass der THE URBAN #LNDN nur mit einem 180W Motor ausgestattet ist – das bedeutet, für ebene Strecken ist der Scooter durchaus geeignet, aber für Strecken mit Steigungen oder fürs Gelände sollte man doch auf Elektroroller mit mehr Motorpower zurückgreifen.

Unauffälliger Elektroantrieb

Das Fahrverhalten an sich hat uns aber gut gefallen. Mit seinen 8“ Reifen lag der #LNDN stets gut auf der Straße, wie man es schon von den anderen THE URBAN Elektrorollern gewohnt ist. Der Stoßdämpfer vorne federte Bodenunebenheiten recht gut ab.

Erwähnenswert ist, dass die Reichweite des THE URBAN #LNDN bei gerade einmal 10 Kilometern liegt – dies klingt nach wenig, sollte aber für den Einsatz in der City als Last-Mile Vehikel absolut ausreichend sein (z.B. für den Weg von der S-Bahn-Haltstelle ins Büro oder nach Hause).

Fazit: Der THE URBAN #LNDN ist ein Elektroroller, der vor allem durch extreme Einfachheit heraussticht. Aufgrund des fehlenden Gasgriffes und der sehr spartanischen Ausstattung kann dieser Scooter aber im Grunde nur schlecht mit anderen Elektrorollern verglichen werden. Trotzdem schlug sich der THE URBAN #LNDN im Test gar nicht mal schlecht und es machte durchaus Spaß, ihn zu fahren. Hier muss man noch Treten, um den Roller auf die gewünschte Geschwindigkeit zu bringen, und ein wenig Bewegung kann ja auch nicht schaden. Ein Nachteil ist natürlich, dass der Roller aufgrund der (fast) nicht vorhandenen Beleuchtung nur bei guten Lichtverhältnissen verwendet werden sollte. Trotz allem ist der #LNDN durchaus interessant, vor allem aufgrund des sehr günstigen Preises und des wirklich extrem niedrigen Gewichts. Im zusammengeklappten Zustand lässt sich dieses Modell wirklich ganz einfach transportieren, selbst durchs Treppenhaus in höhere Stockwerke. Wenn man seinen E Scooter nur selten benutzen möchte oder einfach nicht viel Geld ausgeben will, ist der THE URBAN #LNDN durchaus eine Option. Auch als preisgünstiger Zweit-E-Scooter ist dieser Roller durchaus empfehlenswert.

Der Hersteller The Urban im Überblick 

Der The Urban #LNDN im E Sccooter Shop

Zur The Urban Homepage